Referenzen und Bauherren

Interimsunterbringung BW-Landtag im Kunstgebäude, Stuttgart

Unweit vom Neuen Schloss befindet sich das Kunstgeb√§ude im Stuttgarter Stadtzentrum. Das 1913 errichtete denkmalgesch√ľtzte Geb√§ude dient als eine Interimsunterbringung f√ľr den BW-Landtag, w√§hrend dieser zwischenzeitlich saniert wird.

Innerhalb von 4 Monaten wurde ein voll funktionsf√§higer Plenarsaal mit s√§mtlichen sicherheitstechnischen, brandschutztechnischen, medientechnischen, akustischen und lichttechnischen Gegebenheiten errichtet. Der Saal √ľberzeugt durch einen an der Kuppel befestigten, beeindruckenden Kegelstumpf und bietet insgesamt 300 Sitzpl√§tze.

Projektdaten

  • Bauherr:Verm√∂gen und Bau Baden-W√ľrttemberg
  • Leistungsphasen:2-8
  • Fl√§che(BGF): ca. 7.000 m¬≤
  • Fertigstellung:2013

Planungsumfang

  • Selektivit√§tsbetrachtungen und -analysen
  • allgemeine Installationen, Brandschutz, Ma√ünahmen zum Funktionserhalt
  • Daten- und Telekommunikationsanlagen mit¬† √úbertragungsnetzen
  • Brandmeldeanlage
  • innerer und √§u√üerer Blitzschutz
  • Verkabelung f√ľr Zeiterfassungs- und Zutrittskontrollsysteme
  • Pforten-/ Schleusentechnik
  • Einbruchmeldeanlage
  • Lichttechnik, Lichtgestaltung
  • Sicherheitsbeleuchtung
  • Sanierung im laufendem Betrieb
  • Versammlungsst√§tte

Kontaktinfos

Müller & Bleher | Ingenieurbüro für Elektrotechnik | Filderstadt | Radolfzell | München | Berlin | Darmstadt | www.mueller-bleher.de | kontakt@mueller-bleher.de