Leistungen

Fördertechnik

Bei Müller & Bleher werden folgende Einrichtungen der Fördertechnik herstellerneutral geplant:

Personen- und Lastenaufzüge:

  • Neubau und Sanierung
  • Seilaufzüge mit oder ohne Triebwerksraum
  • Hydraulik-Aufzüge bis 15.000 kg Nennlast
  • Bettenaufzüge, Lastenaufzüge mit Gefahrguttransport
  • Aufzugsgruppen, auch mit Zielauswahlsteuerung

Kleingüteraufzüge:

  • für kleine Lasten, mit eigenen Schachtgerüsten

Krananlagen:

  • Einträger-Laufkrane für bis zu 10.000 kg Tragfähigkeit
  • Zweiträger-Laufkrane für bis zu 100.000 kg Tragfähigkeit
  • Krane für gebogene Laufbahnen
  • Schwenkkrane (an Säulen oder Wänden)
  • Spezialkrane mit Rüstung für Reinräume

Hubtische:

  • Scherenhubtische, zum Beispiel als Verladehubtische oder Handlinghubtische

Fassadenbefahranlagen:

  • Fahrbare Leitertürme
  • Masthubanlagen
  • Fahrbare Hängeleitern
  • Monorail-Anlagen

Fahrerlose Transportsysteme (AWT):

  • Automatische Transportsysteme mit flurgebundenen Fahrzeugen mit eigenen Antrieben zum Ziehen oder Tragen von Gütern. Zum Beispiel in Krankenhäusern zur automatischen Beförderung von Containern mit Sterilgut, Essen, Wäsche, Apothekenware oder Abfall.
  • Rohrpostanlagen

Müller & Bleher, Fördertechnik

 

Kontaktinfos

Müller & Bleher | Ingenieurbüro für Elektrotechnik | Filderstadt | Radolfzell | München | Berlin | Darmstadt | www.mueller-bleher.de | kontakt@mueller-bleher.de