Referenzen und Bauherren

Neubau Universit├Ątsklinikum am Standort Gie├čen

Mehr als 600 Betten, verteilt auf 103 Geb├Ąude, dazwischen: unz├Ąhlige Kilometer. Lange Zeit bestimmten weite Wege, m├╝hsame Transporte und doppelte Leistungen den Alltag am Universit├Ątsklinikum in Gie├čen. Erst mit der Er├Âffnung des Neubaus konnten alle somatischen Kliniken unter einem Dach vereint werden. Dabei sind die sechs Geb├Ąudeteile wie bei einem Kamm rechts und links der Hauptachse angeordnet.

Dank dieser klaren Struktur finden sich Patienten und Besucher auf Anhieb in dem Geb├Ąude zurecht. Sympathiepunkte sammelt der Funktionsbau auch durch sein ansprechendes ├äu├čeres: helle Flure, einfallendes Tageslicht und sorgf├Ąltig eingesetzte Farbfl├Ąchen heben die Stimmung. Was Patienten wie Klinikmitarbeiter am meisten sch├Ątzen? Die kurzen Wege. Sie machen einen unkomplizierten Austausch zwischen den Fachbereichen m├Âglich und sichern eine durchg├Ąngige Versorgungskette – vom ambulanten Erstkontakt ├╝ber die Notaufnahme bis hin zur komplexen High-End-Behandlung.

Projektdaten

  • Bauherr:Universit├Ątsklinikum Gie├čen und Marburg GmbH
  • Architekt:Architektur Kriesche, Salz
  • Fl├Ąche (BGF):ca. 115.800 m┬▓
  • Leistungsphasen:2-9
  • Fertigstellung:2013

Planungsumfang

  • 20 kV – Schaltanlagen (60 Schaltfelder)
  • 20/0,4 kV – Transformatoren (3 x 800 kVA, 3 x 2.500 kVA)
  • 0,4 kV – Notstromaggregate (1 x 2.600 kVA, 1 x 1.570 kVA)
  • 0,4 kV – Schaltanlagen, aufgeteilt in AV- und SV Bereiche
  • 0,4 kV – Unterverteiler, aufgeteilt in AV- und SV-Funktionen, einschlie├člich Erschlie├čung
  • EMV – freundlicher 0,4 kV Netzaufbau, Erdungsanlage, Potentialausgleich
  • Telefonie, EDV-Vernetzung
  • Fernseh- und Rundfunkempfangsanlage, Geb├Ąudefunkanlage (BOS)
  • Patientenrufanlage, Entf├╝hrungsschutz
  • Fluchtt├╝rsteuerungsanlage, Sprechanlagen, Uhrenanlagen
  • RWA-L├╝ftungsanlage
  • Brandmeldeanlage, fl├Ąchendeckend installiert
  • innerer und ├Ąu├čerer Blitzschutz
  • allgemeine Installationen, Brandschutz und Ma├čnahmen zum Funktionserhalt
  • Selektivit├Ątsbetrachtungen und -analysen
  • Lichttechnik, Lichtgestaltung
  • Rohrpost
  • Erschlie├čung Orthop├Ądie, Kinderherzzentrum und medizinische Klinik

 

Kontaktinfos

Müller & Bleher | Ingenieurbüro für Elektrotechnik | Filderstadt | Radolfzell | München | Berlin | Darmstadt | Ohlsbach 
 www.mueller-bleher.de | kontakt@mueller-bleher.de